Maschinenring Mittelholstein

« zum Login

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

§ 1 Begriffsbestimmungen

Der Maschinenring Mittelholstein e. V. (im Folgenden MR) vermittelt Mietverträge über landwirtschaftliche Nutzmaschinen aller Art. Der MR wird dabei selbst nicht Vertragspartner des Mietvertrages, sondern schuldet lediglich die Zusammenführung von Vermieter und Mieter. Dieses erfolgt mittels der vorliegenden App.

Auftraggeber im Sinne dieser Nutzungsbedingungen ist jeder Vertragspartner, der die Vermittlungstätigkeit des MR in Anspruch nimmt.

§ 2 Datenschutz/Vertraulichkeit

Der MR beachtet die gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz. Die Vertragsparteien sind sowohl während als auch nach Beendigung des Geschäftsverhältnisses verpflichtet, alle im Rahmen des Vertragsverhältnisses erlangten vertraulichen Informationen, Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse vertraulich zu behandeln, insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben oder anderweitig zu verwenden. Der Auftraggeber ist damit einverstanden, dass der MR die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und anschließend speichert. Weiterhin ist der MR ermächtigt, auf Anforderung der Behörden (insbesondere Zollbehörden) und staatlichen Institutionen diesen im gesetzlich festgelegten Rahmen Daten mitzuteilen. Der Auftraggeber willigt ein, dass der MR diejenigen persönlichen Daten, die für die Vertragsvermittlung erforderlich sind, an den Vertragspartner weiterleitet.

Darüber hinausgehende Übermittlungen vertraulicher Daten bedürfen einer ausdrücklichen und schriftlichen personenbezogenen Vollmacht.

§ 3 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Vermittlungstätigkeit ist das für den Firmensitz zuständige Gericht. Für die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem MR und den Auftraggebern gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.